Organisation

Straßennetz in Kärnten - [Download Karte]


Abteilung 9 - Straßen und Brücken


Eine bestens strukturierte Organisation, eingebunden in ein modernes leistungsorientiertes Management gewährleistet einen effizienten Einsatz unseres Budgets:

Kostenrechnung, "make-or-buy Strategien" und damit eine de facto Privatisierung sowie der Einsatz von Controlling-Instrumenten sind seit etlichen Jahren für uns eine Selbstverständlichkeit um Ihre Steuern effizient einzusetzen.


Rund 750 Mitarbeiter betreuen:

ca. 2.700 Kilometer Landesstraßen B und L (Anlagevermögen rd. 5 Milliarden Euro)


Aufgabenbereich:

  • Projektierung, Bau und Erhaltung der Landesstraßen sowie der Brücken und Sonderbauwerke im Zuge dieser Straßen;
  • Bauliche Umweltschutzmaßnahmen an Landesstraßen;
  • Bau und Erhaltung von Eisenbahnzufahrtsstraßen;
  • Projektierung und Bau überregionaler Radwege;
  • Rechtliche Angelegenheiten der Landesstraßenverwaltung;
  • Unfallstatistik und Verkehrszählung betreffend Landesstraßen;
  • Straßen- und Brückendatenbank;
  • Tunnelüberwachung;
  • Straßenbauämter, Straßenmeistereien, Brückenmeisterei;
  • Straßenbauhöfe und Landeswasserbauhof;
  • Boden- und Baustoffprüfung
  • Länderkoordination der Forschungsgemeinschaft "Straße und Verkehr";
  • Vermessungswesen;
  • Vergabewesen, soweit es nicht mit einer Angelegenheit verbunden ist, die in das Aufgabengebiet einer anderen Abteilung fällt;
  • Technisches Kraftfahrwesen
  • Lärmschutz auf Landesstraßen
  • Eisenbahnstrecken - Karawanken Bahn und Gailtal Bahn


Leitstellen:

- 9L-Abteilungsmanagement

- 9BT-Bautechnik

- 9BPT-Bauwerksprüfung und Tunnels

- 9C-Controlling

- 9E-Erhaltung

- 9P-Projektierung und Projektentwicklung

- 9PM-Personalmanagement

- 9V-Vermessung und Grundmanagement

- 9W-Bau- und Betriebswirtschaft


Straßenbauämter:

- SBA Klagenfurt

- SBA Spittal

- SBA Villach

- SBA Wolfsberg